10 Dinge, die mich 2016 glücklich gemacht haben

Das Jahr neigt sich bald dem Ende zu und in dieser Zeit, nutze ich gerne ruhige Momente, um zurückzublicken. Denn auch wenn es bei den aktuellen Geschehnissen, dem Terror, dem Fremdenhass und all diesem Scheiß, eher schwer fällt an die schönen und glücklichen Momente des Jahres zu denken, so sind es doch genau diese, die […]

Weiterlesen

Das Leben bunt organisieren

Unser Leben ist voll mit Terminen. Da verliert man schnell mal den Überblick. Ein Kalender ist für viele die erste Wahl, wenn es ums Organisieren geht, damit man auch ja nichts vergisst. Ich trage schon seit vielen Jahren alles rund um Arbeiten, Uni, Dates und Aufgaben in meine Kalender ein. Jetzt habe ich ein neues Schmuckstück: […]

Weiterlesen

Vom perfekten Schein

Alles ist möglich. Hol das Beste aus dir raus. Besiege deinen inneren Schweinehund. Raus aus der Komfortzone. Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das was er schon ist. Ständig sollen wir uns verändern. Verbessern. Niemals sind wir gut so, wie wir sind. Wir müssen besser, schöner, schlanker, gesünder, ausgeglichener, beliebter, modischer, sportlicher, […]

Weiterlesen

5 Tipps für den Herbst

Wenn die Blätter ihre Farbe ändern, die Temperaturen kühler werden und wir überlegen, ob man nicht langsam die Heizung anmachen könnte, dann kommt die dritte Jahreszeit: Der Herbst. In unseren Gedanken liegen wir noch in der Sonne und können uns noch nicht so ganz dazu überwinden, die Winterklamotten hervorzuholen. Wir trauern dem Sommer zwar nach, […]

Weiterlesen

Erfolgreicher leben für mehr Glück

Es gibt sie, diese Menschen, die einfach unglaublich viel meistern. Erfolgreich. Arbeiten, Projekte managen, Soziales Engagement, nebenbei noch Sport, Bildung und persönliche Kontakte. Wie schaffen die das eigentlich? Während die einen völlig gestresst an den kleinsten Aufgaben scheitern, sieht es bei erfolgreichen Menschen häufig so aus, als würden sie ihre vielen Aufgaben mit Links machen. […]

Weiterlesen

Ein Freund, ein guter Freund

„Freundschaft, das ist eine Seele in zwei Körpern“, schrieb schon Aristoteles. Wenn alles im Leben schief läuft, dann hat hat man immer noch seine Freunde. Sie geben Ratschläge, helfen oder hören einfach nur zu. Mit ihnen redet man eine ganze Nacht durch, tanzt auf wilden Parties oder hängt einfach nur gemeinsam rum. Man sieht sie […]

Weiterlesen

Lebensmittelverschwendung – Sind wir moralisch verpflichtet zu „fairantwortlichem“ Konsum? (Teil 2)

III. Die Beziehung zwischen Mensch und Natur Unser achtloser Umgang mit Lebensmitteln ist nur eine Folge und ein Symptom der komplizierten Beziehung zwischen Mensch und Natur. Wie bereits in Teil 1 angesprochen, stellt sich die Frage, ob Völlerei und Wegwerfen Macht bedeuten und ob diese Macht gegenüber Nahrungsmitteln eine Folge der Gewalt gegenüber der Natur […]

Weiterlesen

Gedrosselte Smartphoneabhängigkeit

„Ihr Highspeed-Datenvolumen ist wieder aufgebraucht.“ Und schwups sind die 1 GB Datenvolumen wieder dahin. Jetzt surfe ich mit weniger als 1% der verfügbaren Geschwindigkeit. Wenn ich aktuell eine Internetseite laden, ein Foto verschicken, meine E-Mails checken oder in den Sozialen Netzwerken stöbern will, brauche ich Geduld. Sehr viel Geduld!

Weiterlesen

Lebensmittelverschwendung – Sind wir moralisch verpflichtetzu „fairantwortlichem“ Konsum? (Teil 1)

Essen und Trinken ist für alle Lebewesen eine essentielle Notwendigkeit. Es bedeutet aber noch viel mehr: Kultur, Lifestyle, Ritus und Vorstellung von Schönheit und Gesundheit. „In den modernen westlichen Gesellschaften ist daraus auch ein riesiger Markt geworden.“ Mit der Entwicklung der Lebensmittelindustrie wurde aus dem Luxus scheinbar ein Allgemeingut. Die Regale in den Supermärkten sind […]

Weiterlesen